Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Besucher:   294581
 
Link verschicken   Drucken
 

 

Amt Schlaubetal

für die Stadt Müllrose

Der Amtsdirektor                                                                                        Müllrose, 12.11.2019

 

 

                                              Stellenausschreibung

 

Das Amt Schlaubetal ist mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Müllrose ein Schulstandort mit historischer Bedeutung. Eigenständig dazu hat sich die Schulkindbetreuung durch einen stadteigenen Hort entwickelt.

 

Die Stadt Müllrose sucht für den Hort zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Leitung (m/w/d)

 

Die Einstellung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

 

Unsere Einrichtung umfasst im Durchschnitt 190 Hortkinder in der Altersgruppe

6 – 10 Jahre und bietet eine qualitativ hochwertige und zeitlich flexible Kinderbetreuung

von 6.00 – 17.00 Uhr an.

 

Den Inhalt dieser Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte hier:

Stellenausschreibung Hortleitung Stadt Müllrose.

                                                                                                               

 

Amt Schlaubetal                                                             

Der Amtsdirektor                                                                                    Müllrose, 14.11.2019

 

 

               Stellenausschreibung

 

Das Amt Schlaubetal sucht für den Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gewerbeangelegenheiten, Personenstands- und Einwohnermeldewesen, Kita & Schulen, Brandschutz und Bestattungswesen

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sachgebietsleitung (m/w/d)

 

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Den Inhalt dieser Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte hier:

Sachgebietsleitung Bereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gewerbeangelegenheiten, Personenstands- und Einwohnermeldewesen, Kita/Schulen, Brandschutz und Bestattungswesen.

 


     

 

                               Für Informationen, Rückfragen u. a. melden Sie sich bitte unter Telefon 033606 899 22 oder 53.